nacht:traum nackt traeumend

steinerne zeugen
der gegenwart ein haus
ein vogel laut aufkraechzend im nacht.himmel
den er durchzieht
furios das intermezzo
das dein traum.held zwischenzeitig durchlebt

und doch so praesent :
dass alles wahr zu sein scheint